Wappen der Familie                                                                  "Decker"

Mir liegen keine Erkenntnisse darüber vor, wer die Gestaltung des Wappens vornahm und welches Wappen gegebenenfalls als Vorlage diente. Wann das Wappen als Familienwappen entworfen wurde lässt sich leider auch nicht mehr feststellen. Das Wappen findet sich in keiner mir zugänglichen Wappenrolle.

 

Gemeinsamkeiten mit dem Wappen der Familie des Grafen von der Mark aus dem 13. Jahrhundert sind auszumachen. Der Sitz der Familie befand sich im heutigen Hamm in NRW. Eine wie auch immer geartete familiäre Verbindung lässt sich jedoch nicht konstruieren. Der Stammbaum meiner Familie lässt sich nach mir vorliegenden Unterlagen zudem nur bis ins Jahr 1705 zurückverfolgen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stefan Decker